Donnerstag, 19. Mai 2016

Kartenspiele

Zwei weitere Spiele zum Trainieren der Aufgaben im ZR 10 (auch darüber hinaus) stelle ich euch heute vor:

Karten raus

Material:
  • Zahlenkarten von 1-10 (am besten aus einem Ligretto oder ähnlichem Kartenspiel); jeder Spieler bekommt ein Kartenpäckchen einer Farbe
  • 3 Würfel - (einer davon hat nur die Punkte oder Ziffern von 1-4)
Ablauf
  • jeder Mitspieler ordnet seine Karten vor sich - Stapel mit 1er, 2er,....bilden
  • nun wird abwechselnd mit 3 Würfeln gewürfelt - die Augen der beiden 1-6er Würfel werden addiert;
  • es gilt nun diese Summe aus den eigenen Karten zu bilden, wieviel Karten man verwenden darf, sagt einem der 3.Würfel mit den Ziffern / Augen 1-4
  • die verwendeten Karten werden weggelegt
  • Ziel ist es, so schnell wie möglich alle seine Kartenstapel vor sich loszuwerden


Ergänze mehr!

Material:
  • für jeden Mitspieler ein Kartenset aus Ligretto
Ablauf
  • beide Spieler legen ihre Karten gemischt als Päckchen vor sich ab
  • gleichzeitig decken nun beide ihre oberste Karte auf und nennen die Ergänzung auf 10
  • wer mehr ergänzt, bekommt beide Karten


10 gewinnt

Material:
Ablauf:
  • alle Karten als Stapel in die Mitte
  • abwechselnd wird nun die oberste Karte vom Stapel genommen und die Rechnung gelöst
  • die richtig gelösten Karten darf der Spieler behalten und legt sie vor sich auf - aufsteigend je nach Größe des Ergebnisses
  • Karten mit den selben Ergebnissen werden aufeinander abgelegt
  • wer zuerst 10 Karten vor sich liegen hat, ist Sieger
An diesem Spiel schätze ich sehr, dass nicht nur die Rechnungen automatisiert werden, sondern dass die Kinder auch die Zahlen der Größe nach ordnen müssen.

Die hier dargestellten Additionskarten habe ich selbstgemacht - man kann sie aber auch fix und fertig kaufen, z. Bsp. hier oder hier.  Was mich jedoch an diesen gekauften Flash Cards stört, ist die Schreibweise.

lg
Christine


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen